Autor Thema: Auswahl IR-Diode  (Gelesen 3449 mal)

Offline derloeffel

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Auswahl IR-Diode
« am: Januar 01, 2008, 06:30:25 Nachmittag »
Hallo und ein frohes neues Jahr an alle !

Habe gerade die Platinen erhalten und stehe bei der Bauteilbestellung vor 3 Fragen :

Welche IR (Sende-)Dioden empfiehlt der Entwickler wenn diese zirka 15 m Strecke zur Schaltung haben?

Sollte das Kabel zu den Dioden geschirmt sein ?

Gibt es Erfahrungsberichte mit der Dreambox - Fernbedienung ? Ist hier der TSOP 1736 oder der 1738 einzusetzen ?

Grüße aus Frankfurt am Main und danke für jede Antwort

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Auswahl IR-Diode
« Antwort #1 am: Januar 01, 2008, 06:56:47 Nachmittag »
Och das mit den IR-Dioden ist eher unkritisch..
Hauptsache sie sind nicht 15Meter vom Empfänger weg.Dann müssten die schon sehr hell leuchten.
Dreambox kenn ich jetzt leider nicht!
Kabel muss aber nicht geschirmt sein.. normalerweise brauchen die Dioden ja schon ordentlich Strom um zu leuchten und da sollte auch nichts einstreuen.
Ob man sich umgekehrt ein Brummen in die Stereo-Anlage holt denke ich nicht denn die sollte ja geschirmt sein :o)