Autor Thema: Belichtungsgerät mit LEDs  (Gelesen 10711 mal)

Offline Rapsilla

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« am: Mai 13, 2006, 05:52:50 Nachmittag »
Hi leutz
kann man ein belichtungsgerät bauen mit UV-LEDs? Wenn ja, wieviel LEDs werden gebraucht? Eine Platine mit 100x160 sollte ohne Probleme belichtet werden.
« Letzte Änderung: Mai 13, 2006, 05:58:16 Nachmittag von Rapsilla »

Offline Mr_T

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #1 am: Mai 13, 2006, 06:31:55 Nachmittag »
Da stand mal was im Elektor (online verfügbar): 24 LEDs reichen für deine Größe aus. Bestell die LEDs am Besten bei LEDs.de (http://h t t p://w w w.leds.de). Günstiger kommt man da kaum ran. Werde mir demnächst auch wieder LEDs holen und mir so ein Gerät bauen.

MfG

Offline Rapsilla

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #2 am: Mai 13, 2006, 06:57:52 Nachmittag »
Diese Idee hab ich auch schon bei Elektor gesehen. Ich hätte aber noch ne Frage. Welchen abstand sollten die LEDs zur Platine haben?
« Letzte Änderung: Mai 13, 2006, 06:58:05 Nachmittag von Rapsilla »

Offline Mr_T

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #3 am: Mai 13, 2006, 08:23:43 Nachmittag »
Probieren geht über Studieren. Ich würde ein Blatt Papier über die LEDs halten. Sobald dann die einzelnen Leuchtpunkte der LEDs zu einem flächendeckenden Licht werden hast du den Richtigen Abstand. Soll halt alles gleichmäßig belichtet werden.


MfG

Offline Rapsilla

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #4 am: Mai 13, 2006, 08:46:57 Nachmittag »
aso

Offline kai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #5 am: Mai 14, 2006, 10:49:12 Vormittag »
moin
also ich habe für 50 der LEDs 9,99€ bezahlt...
und mann brauch ja eh nur ~24 stück
da ich aber noch nicht das passende Gehäuse habe hab ich damit noch nicht angefangen jedoch ist es ja so das wenn du mehr LEDs nimmst du eine kürzere Belichtungszeit hast
und der Abstand steht auc^h in dem Artikel bei Elektor drinne hab die E-Book ausgabe...

Offline bulli

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #6 am: Mai 15, 2006, 05:26:42 Nachmittag »
Hi Kai,
es wäre net wenn du den artikel beim knolle uploaden würdest, weil ich glaub das des einige intersieren würde!!!

Offline kai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #7 am: Mai 15, 2006, 06:48:43 Nachmittag »
.
« Letzte Änderung: Februar 15, 2009, 09:56:02 Vormittag von kai »

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #8 am: Mai 15, 2006, 11:07:42 Nachmittag »
Jo jo.. kannst jetzt ganz hochschieben...
Habs vergrössert...  und das nur weil "Ihr" nicht komprimieren könnt ;) :D

Offline kai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #9 am: Mai 15, 2006, 11:31:32 Nachmittag »
png ist schon soweit kompromiert das es nciht weiter geht
auserdem ist pro file eine ganze din a 4 seite
mit farbe und bunt ;)
« Letzte Änderung: Februar 15, 2009, 09:55:39 Vormittag von kai »

Offline bulli

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #10 am: Mai 16, 2006, 08:53:29 Nachmittag »
Danke Kai,
des war echt sau nett von dir,
dass du die Anleizung hochgeladen hast

Offline kai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #11 am: Mai 16, 2006, 09:26:15 Nachmittag »
bitte schön....
aber die passenden leds gibt u.a. wie schon erwähnt günstig bei w w w.leds.de oder ebay reichelt ist da mit 1,26/stück zu teuer
evtl kann ich auch jemanden meine restlichen ~25 leds verkaufen da ich die eh nur im 50er pack bekommen habe und nur so 25 gebraucht werden...

Offline bulli

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #12 am: Mai 19, 2006, 05:43:02 Nachmittag »
hi kai,
also diese Belichtungsgerät funzt einwandfrei!!!

Echt nochmal Danke für den Bericht!!!

Offline lubas

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #13 am: Dezember 15, 2007, 05:20:02 Nachmittag »
Hi
mal ne Frage zu Led`s
was ist der Unterschied zu einer Led zum Bsp. Beleuchtung, Taschenlampe  und UV Led`  gibt es hier einen???
Hatte da so eine Idee. es gibt Lampen für 220V mit 20Led`s
incl dem Vorschaltteilen in der Lampe das ganze ca 5€
da bin ich am überlegen, allerdings ist das Licht etwas bläulich Wäre jedenfalls eine billige Lösung,
2, 3, 4  mit Sockel montiert, Kabel dran fertig.

Offline lubas

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Belichtungsgerät mit LEDs
« Antwort #14 am: Dezember 15, 2007, 05:32:21 Nachmittag »
Hi
mal ne Frage zu Led`s
was ist der Unterschied zu einer Led zum Bsp. Beleuchtung, Taschenlampe  und UV Led`  gibt es hier einen???
Hatte da so eine Idee. es gibt Lampen für 220V mit 20Led`s
incl dem Vorschaltteilen in der Lampe das ganze ca 5€
da bin ich am überlegen, allerdings ist das Licht etwas bläulich Wäre jedenfalls eine billige Lösung,
2, 3, 4  mit Sockel montiert, Kabel dran fertig.