Autor Thema: Transistoren isolieren bei einem Kühlkörper!!!  (Gelesen 4288 mal)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Transistoren isolieren bei einem Kühlkörper!!!
« am: Dezember 25, 2006, 09:27:28 Nachmittag »
Hallo, habe gerade ne Rückinfo bekommen das man natürlich drauf achten muss das wenn man mehrere der Transistoren auf einen Kühler schraubt das dann die Transen vom Kühler isoliert montiert werden müssen weil bei einigen Transen am Kühler-Anschluss der Collektor verbindung hat! Also entweder jede Transe nen eigenen Kühler oder nen Glimmer-Plättchen zwischen Transi und Kühler und natürlich die Schrauben isolieren....
Gruss,
KnolleP

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1047
    • Profil anzeigen
Transistoren isolieren bei einem Kühlkörper!!!
« Antwort #1 am: Januar 02, 2007, 12:42:54 Nachmittag »
Hi,
ein gemeinsamer Kühlkörper hat den Vorteil, daß alle Transistoren die gleiche Temperatur haben und somit die 'Hot-Spots', die zum vorzeitigen Überlasten einzelner Tr. führen, vermieden werden.

Zum Isolieren der Schrauben entweder Kunststoff-Schrauben verwenden (was aber den nötigen Anpressdruck nicht hergibt) oder Isolierte Beilagscheiben mit Zentrierhülse am TO220-Gehäuse verwenden und normale M3 oder M4 Zylinderkopf aus Eisen eindrehen.
CU
Stef