Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Allgemeine Elektronik / Elektronische Abschaltung / Einstellung eines Brushlessmotores
« Letzter Beitrag von Kopteropa am Oktober 22, 2018, 01:06:52 Nachmittag »
Hallo
Als Modellflieger kenne ich mich zwar einigermaßen mit unseren Antrieben / Reglern / Steuerungen und deren Spannungen aus, aber meine Frau hat mich mit einer kleinen Aufgabe bzw. einem Projekt beauftragt, was mein Können in Sachen Elektronik überfordert, weshalb ich mich an Euch wende.
Sie strickt leidenschaftlich und wickelt daher auch ihre dafür benötigte Wolle selbst. Sie hat einen speziellen Wickler dafür >> den hier h t t ps://w w w.hood.de/img1/full/9580/95805384.jpg (http://h t t ps://w w w.hood.de/img1/full/9580/95805384.jpg)
Nun kam die alles entscheidende Frage  :shock:  "kannst du mir da nicht einen Motor von deinen Fliegern einbauen?
Ganz liebender und Cooler Ehemann: logo null Problem............ Meine Idee: Kurbel raus, Motor ran (eventuell kleiner Umbau mit Zahnrädern zwecks Geschwindigkeitsdrosselung)  und das wars!
Zu früh gefreut, dann kam der zweite Satz: aber schon mit Abschaltung und am Besten mit Meterzähler, wo ich auch die Meter vorher einstellen kann, wann meine sagen wir mal 200 Meter fertig sind und das Ding abschaltet! :confused: :confused: :confused:
Dann gab ich mich auf die suche im Netz und fand sowas >>h t t ps://powerknitting.com/wickler/ (http://h t t ps://powerknitting.com/wickler/) und dann EUCH  :-D
Kann mir da jemand helfen???
Gruss Norbert
92
Schaltplansuche / Re: Lichtschranken Alarmanlage (Anfänger)
« Letzter Beitrag von el-haber am Oktober 17, 2018, 02:45:42 Nachmittag »
Hi,
kann es sein, dass der Bausatz nach einem älteren Vorlagen aus dieser Seite genommen wurde?
"w w w.dieelektronikerseite.de"

dann könnte das der Schaltplan sein. (ANhang)

cu
st

edit:
die blaue LED ist der Phototransistor
die weiße LED ist vermutlich eine gelbe grüne oder rote im Klargehäuse.
das seltsame bezeichnete Bauteil ist vermutlich der Thyristor.

Wenn du Datenplätter brauchst, dann kannst du mit dem Anfang der Bezeichnung (z.B. BC547) bei alldatasheet.com welche bekommen.

die Widerstände sind von Links nach rechts:
4,7k, 220Ohm, 4,7k , 22k, 100Ohm, 1k, 1k, 470Ohm
so weit ich die Farbringe richtig gesehen habe (vor allem der jeweils 3. Ring mit den 10er-Potenzen ist schwierig zu sehen)
93
Schaltplansuche / Lichtschranken Alarmanlage (Anfänger)
« Letzter Beitrag von Johannes am Oktober 13, 2018, 01:12:13 Nachmittag »
Moin,

Ich hätte da ein kleines Problem...

Ich habe vor einger Zeit eine Lichtschranken Alarmanlage zum selbstbauen gekauft. In der Zeit sind aber die Teil listen und die Schaltpläne geändert worden.
Hat jemand vielleicht andere schalpläne oder eine idee wie man sowas nun zusammenbaut?

Der Name auf der Tüte die ich bekommen habe war: BSBAST-0071 Lichtschranken-Alarmanlage

Hier noch eine kleine Teilliste plus Bild:

3x BC547C PDE
1x Druckknopf
1x BT 1490 dJ 615 (vieleicht auch was anderes. War schwierig zu lesen)
2x Kondensator 104
1x Blaue Diode
1x Weiße Diode
1x Kondensator 1 µF
1x Kondensator 220 µF
1x Lautsprcher
und ein Haufen an Wiederständen den ich nicht entziffern konnte (siehe bild).



Vielen Dank im vorraus

Johannes
94
Alternative Energieen / Re: guerillia-Solaranlagen
« Letzter Beitrag von el-haber am September 17, 2018, 03:06:02 Nachmittag »
Danke Oliver,
der Artikel ist vom März 2017 - im Sommer 2017 wurde die VDE 0100-551 neu geregelt.
DU hast recht - bei einfachen Anlagen ist der Anlagenschutz nicht gegeben.
Das bedeutet, dass auf dem Stecker immer eine Spannung anliegen würde - entgegen der Regel, dass offene Kontakte immer einen Verbraucher darstellen.
Dagegen gibt es jetzt (Sommer 2017) 2 Maßnahmen:
1. die Anlage darf nur synchron Strom liefern - also nur dann den Inverter starten, wenn eine Pilotspannung da ist.
2. ein neuer Energie-Stecker wurde mit VDE 0628 eingeführt, bei dem beide Teile einen Berührschutz haben. (Stecker und Steckdose)

In der Praxis sieht das dann wohl so aus:
- es wird ein eigener Stromkreis installiert, an dem eine Energiedose als Abschluß und einziger Anschluß verbaut ist.
- Sobald die Guerillia-Solaranlage da dran angeschlossen ist, liefert diese Strom in diesen Stromkreis und über den Verteiler ins Hausnetz.
- wenn die Sicherung abgeschalten wird, dann hört auch dieser Stromfluß auf und es ist keine Spannung an den Anschlüssen.

Damit fällt auch der Arbeiter, an der Netzversorgung nichtmehr vom Dach, wenn die Leitung nur Netzsesitig ausgeschalten wurde aber eben Guerillia-Anlagen dran hängen.

Bleibt das rechtliche Problem - dass der Zähler eben rückwärts laufen kann.

......

cu
st
95
Alternative Energieen / Re: guerillia-Solaranlagen
« Letzter Beitrag von Knolle_P [Webmaster] am September 14, 2018, 08:12:09 Vormittag »
Hallo,
ich habe in der "CT" mal was darüber gelesen..
Hier ist ein Link zum Online-Artikel..
Da wird gestritten ob zulässig oder nicht... gibt da paar Unterschiede bei den Wechselrichtern. Ob mit oder ohne Abschaltautomatik...
h t t ps://w w w.heise.de/newsticker/meldung/Photovoltaik-fuer-die-Steckdose-Steckerfertige-Solarmodule-teilweise-zulaessig-3663035.html
Hab die Details aber schon nicht mehr im Kopf...
Gruß
O. Pering
96
Alternative Energieen / guerillia-Solaranlagen
« Letzter Beitrag von el-haber am September 12, 2018, 02:01:05 Nachmittag »
Hallo zusammen,
mich treibt gerade ein Thema um - Es werden immer mehr Solaranlagen angeboten, die einfach in die Steckdose angeschlossen werden und dann den betreffenden Haushalt mit Strom versorgen.

Gibt es hier Menschen, die so eine Anlage schon mal ausprobiert haben?
Hat jemand von euch Erfahrung mit den Teilen oder sich auch schon mal eine Angesehen?

In den Niederlanden gibt es eine besonders große Gemeinde von sochen Solarnutzern...
sind die Dinger sicher?

cu
st

97
Allgemeine Elektronik / Re: Bauteil von PCB
« Letzter Beitrag von el-haber am Juli 10, 2018, 01:31:37 Nachmittag »
Hi,
superfast Rectifier Diode - 600V 2A

w w w.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=ER2G

sollte mit einer BY-8-600 SMD-Version davon zu ersetzen sein.
h t t ps://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/16366/PHILIPS/BYC8-600.html

gibt vielleicht auch noch andere - bei den Versandhändlern (elements, reichelt, conrad, pollin) kann hier manchmal mit einer spec-Maske gesucht werden.
Einfach rectifier-diode 600V und 2A angeben.

cu
st
98
Allgemeine Elektronik / Bauteil von PCB
« Letzter Beitrag von robbotix am Juli 04, 2018, 11:35:12 Vormittag »
Hallo liebes Forum, bin neu, leider kein Elektroniker, aber Bastler.
Ich habe auch schon die erste Frage an euch.
Ich habe von einem Rasenmäherroboter die Akkusteuerungsplatine (zum balancen) wo ein Bauteil, vermutlich eine Schottky Diode, defekt ist.
Leider finde ich dieses Teil nirgends und hoffe, dass ihr mir evtl. eine Alternative vorschlagen könntet.
Ich hänge mal ein Foto mit dran.
Danke einstweilen,
LG Robert
99
Allgemeine Elektronik / Re: 20 000 Hz und 110 Dezibel
« Letzter Beitrag von el-haber am Juli 02, 2018, 10:30:03 Vormittag »
Dinzler vom Irschenberg oder Scheitlbrand aus Rott?
100
Allgemeine Elektronik / Re: 20 000 Hz und 110 Dezibel
« Letzter Beitrag von Bebs am Juli 01, 2018, 06:19:10 Nachmittag »
Danke,
Habe einen Elktroniker gefunden.
Der ist zwar überarbeitet wie noch mal was.
Aber ich hab ihn mit Ia Kaffee bestochen. :-D

Bebs
Seiten: 1 ... 8 9 [10]