Autor Thema: LED-Windlicht  (Gelesen 2244 mal)

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1037
    • Profil anzeigen
LED-Windlicht
« am: Januar 05, 2011, 10:10:00 Vormittag »
Hi,
hab neulich eine Beleuchtung für ein Außenwindlicht ausprobiert.
Lichtquelle ist dabei eine LUMILED (Philips/Osram) oder eine CREE-Everlight Warmwhite jeweils auf Hexapod und Kühlkörper.

Hier ein Bild mit abgedimmter LED.

Einige Leute am Markt wollten sofort so ein "Teelicht" haben.
Muß mir was für Serienproduktion ausdenken.

Offline Everik

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
LED-Windlicht
« Antwort #1 am: Januar 09, 2011, 12:59:20 Nachmittag »
Schaut cool aus! Klasse Idee!

Lg

Offline highvoltage

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
LED-Windlicht
« Antwort #2 am: Januar 09, 2011, 03:35:47 Nachmittag »
Versorgt sich das Teil sebst mit windkraft oder mit einem Pelitierelement oder doch mit Stecker?

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1037
    • Profil anzeigen
LED-Windlicht
« Antwort #3 am: Januar 10, 2011, 11:11:03 Vormittag »
Danke Highvoltage!
das wäre dann für die Version 2.0 einplanbar.
Vielleicht das ganze Windlicht mit Beleuchtung auf die Basisachse eines Savonius, so daß es sich im Zentrum mitdreht, wenn Wind geht.

Cu
st

Offline Tiosch

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
LED-Windlicht
« Antwort #4 am: Mai 20, 2012, 11:24:33 Vormittag »
Wow echt gut. Hast du das Gehäuse auch selbst entworfen?
Ist klasse *daumen-hoch*

Tiosch