Autor Thema: IPod wegen kurzschlus kaputt  (Gelesen 2144 mal)

Offline Alex96

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 369
    • Profil anzeigen
IPod wegen kurzschlus kaputt
« am: November 10, 2010, 09:28:03 Nachmittag »
Hallo,
ich habe mit erfolg den UKW sender 3 auf einer lochrasterplatine nachgebaut. leider ist mir ne antenne die ich dann dranlöten wollte unter die platine gekommen und hat nen kurzschluss verursacht wobei mein Ipod kaputt gegangen ist :(
damit das mit dem neuen nicht wieder passiert würde ich gern etwas zwischen sender und IPod schalten um wechselspannung (musik) durchzulassen und gleichspannung zu sperren.
ich dachte da an nen Kondensator aber wird dadurch nicht der ton beeinflusst? wär für eure hilfe sehr dankbar

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1031
    • Profil anzeigen
IPod wegen kurzschlus kaputt
« Antwort #1 am: November 11, 2010, 12:16:42 Nachmittag »
Hi,
Eingangsimpedanzanpassung.
Untere Grenzfrequenz ergibt sich aus fg = 1/(R*C)

Bei einer Impedanz von 2kOhm und einem Kondensator von 4,7uF ergeben sich Frequenzen von ca. 100Hz, die unbeeinflußt durchgelassen werden. (3db-Grenze)

CU
st