Autor Thema: Transistor und Polarität am Eingang  (Gelesen 2911 mal)

Offline Oli

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Transistor und Polarität am Eingang
« am: Mai 07, 2010, 04:05:53 Nachmittag »
Hi!

Auf hobbyelektronik.de ist der ein NPN-Transistor BC547 (Q1) angegeben. Was bedeutet Q1?

Bei Reichelt.de gibt es die Transistoren:

- BC547A(h t t p://w w w.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=5005;PROVID=2402)

- BC547B(h t t p://w w w.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=5006;PROVID=2402)

- BC547C(h t t p://w w w.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=5007;PROVID=2402)

Welchen brauche ich für diese Schaltung? Gibt es einen der für alle Schaltungen dieser Seite geht? Oder was passiert eigentlich wenn ich die Transistoren BC-547A-C einfach durchprobiere? Gibt es schaltungen die dann kaputt gehen?

Außerdem was passiert, wenn ich die Pole L und N am Eingang vertausche, geht die Schaltung dann trotzdem, geht sie kaputt oder geht sie solange nicht bis ich sie wieder richtig gepolt habe?

Wie immer bin ich dankbar für eine Antwort.

Oli

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Transistor und Polarität am Eingang
« Antwort #1 am: Mai 13, 2010, 10:15:40 Nachmittag »
Die A B oder C Angabe ist nur die Stromverstärkung des Transistors und die ist hier wurscht.
Kannst einfach einen nehmen. Der B liegt in der Mitte und geht eigentlich immer.
Aber denke bitte daran, alles ist Netzspannung bitte aufpassen und vernünftige Kondensatoren und ne Sicherung vorschalten.
Gruss,
KnolleP

Offline Oli

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Transistor und Polarität am Eingang
« Antwort #2 am: Mai 14, 2010, 12:57:18 Nachmittag »
Hi!

Danke, ist mir jetzt klar, aber was passiert denn, wenn ich die Pole L und N am Eingang vertausche, geht die Schaltung dann trotzdem, geht sie kaputt oder geht sie solange nicht bis ich sie wieder richtig gepolt habe?

Oli

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Transistor und Polarität am Eingang
« Antwort #3 am: Mai 15, 2010, 11:47:46 Vormittag »
L und N ist wurscht.
Habe ich nur wegen der Übersicht gemacht und da man ja den "stromführenden" L = Leiter mit dem Relais unterbrechen sollte.
Hängt die Schaltung z.B. an einem Stecker ist es dann egal, da man den ja auch beliebig einstecken kann.

Gruss,
KnolleP