Autor Thema: 12 Volt Stroboskop weitere Variante  (Gelesen 4044 mal)

Offline SvenKurzschluss

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
12 Volt Stroboskop weitere Variante
« am: Oktober 29, 2009, 09:54:04 Nachmittag »
Hallo zusammen...
Ich hab mal endlich das Gebaut was ich schon lange wollte.
Eine Simple Blinkschaltung die Ordendlich Funzt und mit 12 Volt DC läuft. (es geht auch mit einer 9 Volt Blockbatterie aber nur bis sie leer ist)

Der Blinkeffekt mit LED`s gleicht einem Strobo oder anders gesagt einem Blitzlicht.

Ich hoffe, ich kann den Plan erfolgreich Posten und ein Video Laden.

Zur Schaltung:
Das Blitzen ist eher Spannungsabhängig.
Ab 5 Volt ca. 1 Sekundentakt und 12 Volt ca. 5 mal in der Sekunde. Achtung! Es geht auch mit 15 Volt aber seit mir nicht böse wenn Ihr dann eure LED`s verheizt ;)

Anstelle "nur" einer LED hab ich gleich 24 Stück drauf gepappt.

Empfehlung: Weisse 5mm LED 3.4V bis 3.6V / 20mA. Alle LED gem. Schema Parallel anschliessen!!! Nicht in Serie!

Aber das könnt Ihr dann nach belieben Testen was euch Lieber ist von den Farben und Anzahl her.

so, nun hoffe ich auf erfolgreiches Upload und wünsche viel Spass beim Nachbauen :-)

Grüsse, SvenKurzschluss :D

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
12 Volt Stroboskop weitere Variante
« Antwort #1 am: November 01, 2009, 11:49:08 Vormittag »
Hallo,
sieht doch nett aus.
Funktioniert tatsächlich bissl so wie ein Strobo.
C1 lädt sich langsam auf und wenn er voll genug ist schaltet T2 und somit auch T1 durch, die LEDs blitzen auf und C1 wird gleichzeitig wieder ein bissl entladen.
So schwingt das Ding immer schön hin und her..

Gruss,
KnolleP