Autor Thema: Schaltplan  (Gelesen 4179 mal)

Offline thetubatom

  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Schaltplan
« am: Oktober 10, 2009, 10:25:19 Vormittag »
könnte mir bitte wer den schaltplan(eagle) und das board schicken??

wäre sehr erfreut:))

mfg Thomas

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Schaltplan
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2009, 09:14:11 Nachmittag »
Sorry aber die Eagle Dateien gebe ich grundsätzlich nicht raus. Sind ja der einzige Beweis das ich die Schaltungen gelayoutet habe und ich will den Kram nicht nachher überall im Netz kopiert finden..
Gruss,
KnolleP

Offline thetubatom

  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Schaltplan
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2009, 09:17:50 Nachmittag »
naja..nachzeichnen muss ich es sowieso..
das problem is..i check des ganze eagle ned so:(
´
kann mir vielleicht zufällig wer anders das geben? :((

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Schaltplan
« Antwort #3 am: Oktober 10, 2009, 09:19:48 Nachmittag »
hat ja keiner da ich das gestrickt habe.
Eagle braucht schon einiges an Einarbeitung zumindest bis man die Bauteile findet.
Wozu brauchst das denn?
Oder reicht ne exportierte Datei für ne CNC-Fräse oder so?

Offline thetubatom

  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Schaltplan
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2009, 09:35:08 Nachmittag »
i brauch des für die schule..

wir müssen de schaltung den lehrer abgeben und de brd-datei kommt in de leiterplattenanfertigung..

Offline Roco

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Schaltplan
« Antwort #5 am: April 02, 2013, 12:38:31 Nachmittag »
Gibt es eine leichtere Bauanleitung von den
 "Lausch-Stethoskop"
und das noch für eine Lochplatine???

irgend wie funktioniert es nicht bei mir. der Elko 100µF (C6)
frißt den ganzen Strom, danach kommt kein Strom mehr an.

ich nehme an, weil ich den elko direkt von +Pol zu -Pol laufen lasen habe. (passiert wenn man nicht weiß, das der -Pol nicht die Masse ist)

Also wie müßte ich das alles schalten, auf der Lochplatine?

Danke in voraus.
« Letzte Änderung: April 02, 2013, 02:19:23 Nachmittag von Roco »

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Schaltplan
« Antwort #6 am: April 02, 2013, 10:21:03 Nachmittag »
Hallo,
ich versteh kein Wort.
Der Minus-Pol  ist doch hier mit Masse bzw. GND identisch ?!
Ist also richtig das der Kondensator zwischen + und - hängt.
Wenn man da also Gleichstrom dran hängt und der Kondensator noch OK ist dann frisst der überhaupt keinen Strom und kann sogar weg gelassen werden.
Der soll ja nur die Stromversorgung puffern!
Was anderes einfacheres habe ich aber nicht.

Gruß
Knolle_P