Autor Thema: Photoplatinen  (Gelesen 3808 mal)

Offline DJansgar96

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« am: Oktober 04, 2008, 02:26:31 Nachmittag »
Hi,

ich möchte jetzt endlich auch mal Photoplatinen ausprobieren (hab vorher immer mitem edding...) und habe dazu 2 fragen:
1. Wo bekommt man günstig Photoplatinen
2.Was für "layoutpapier" brauche ichßreicht da einfaches abpauspapier?
« Letzte Änderung: Oktober 04, 2008, 02:26:48 Nachmittag von DJansgar96 »

Offline chom

  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #1 am: Oktober 04, 2008, 07:54:16 Nachmittag »
1. reichelt conrad für die ersten empfele ich dir keine teueren Bungard die sind zwar besser aber amanfang macht man so 1-2 platinen schon mal "kaputt" wegen dem belichten.


2.
layoutpapier??
kauf dir projektor folie (die für presentationen mit nem overheadprojektor)damit klappt es am besten.

Offline DJansgar96

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #2 am: Oktober 04, 2008, 08:24:16 Nachmittag »
aha,gut,kann man denn darauf mitem tintenstrahldrucker drauf drucken?
« Letzte Änderung: Oktober 04, 2008, 08:24:38 Nachmittag von DJansgar96 »

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Photoplatinen
« Antwort #3 am: Oktober 05, 2008, 11:50:16 Vormittag »
Also ich benutze nur bungard weil die eben besser funktionieren.
Sind natürlich teurer.
vondaher erst mal kleine Platinen machen bzw vorher in Stücke sägen und probebelichten entwickeln ätzen...

Offline chom

  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2008, 01:45:03 Nachmittag »
auf projektor folie?
ja mache ich auch musst nur drauf achten das auf der verpackung steht: für tintenstraldrucker denn de gibt es auch für laser nur da kann man nicht mit tinte drauf drucken. ist ja klar

Offline DJansgar96

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2008, 02:52:22 Nachmittag »
aha,wo holst du dir denn deine platinen?und wie teuer ist sone europlatine?

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Photoplatinen
« Antwort #6 am: Oktober 10, 2008, 09:07:32 Nachmittag »
Wie gesagt nur Bungard, und ich kauf das da direkt, nur bekomme ich da keinen Rabatt, weil ich zu wenig nehme....
preis habe ich vergessen, aber ich verkauf das zeuch auch in meinem O-Shop weiter zu meinen EK preisen, damit ich irgendwann mal Rabatt bekomme :o)

Offline chom

  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #7 am: Oktober 11, 2008, 01:07:19 Vormittag »
bei conrad: EPOXYDPLATINE 100 X 160 EINSEITIG  von bungard
2,93 aber mit mengen rabatt ab 10 st. dann 2,57 pro stück
und mit einem kleinen gutschein: 5€ rabatt (aber erst ab 20€)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Photoplatinen
« Antwort #8 am: Oktober 11, 2008, 08:09:57 Vormittag »
bei mir kosten sie nur 1,99
aber ich verkaufe auch nur die Hartpapier Variante. (FR2)
Die lässt sich viel besser verarbeiten.
Bei Epox werden die Bohrer und die Säge immer stumpf.
Von der Stabilität reicht das auch!
Wenn jemand was billigeres findet, gerne bei mir melden :O)

h t t p://w w w.hobbyelektronik.de/shop/index.php/cat/c3_Basismaterial.html

Offline DJansgar96

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #9 am: Oktober 11, 2008, 09:45:57 Vormittag »
könnte ich eigentlich auch die platinen bei dir abholen?weil ich habe keinen bog aufen brief zu warten oder dasd a dann wat dran ist....weil bergisch gladbach ist ja net ssoooo weit von mönchengladbach weg,und wenn mal man nichts zu tuen hat....

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Photoplatinen
« Antwort #10 am: Oktober 11, 2008, 01:18:50 Nachmittag »
Na ja um die Ecke ist das auch nicht grad.
Mhh mitm Rennrad währ das ne feine Tagestour :o)

Abholen ist schon möglich, das Problem ist aber das ich nie viel Zeit habe zum Quatschen oder so.
Abholen geht auf der Arbeit in Leverkusen oder eben zuhause in GL natürlich mit vorheriger Absprache..
Muss ja auch zusehen das ich da bin und Material da habe...

Offline DJansgar96

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #11 am: Oktober 11, 2008, 02:02:44 Nachmittag »
naja,wenn das noch im vrr liegt komme ich miter bahn,wenn net lasse ich mir das halt schicken,weil das zusatzticket für bus&bahn kostet mehr als der versand+platine....

Offline chom

  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Photoplatinen
« Antwort #12 am: Oktober 12, 2008, 09:50:48 Nachmittag »
Zitat
Die lässt sich viel besser verarbeiten. Bei Epox werden die Bohrer und die Säge immer stumpf.

was für borer verwendest du? blei?? :) oder Eisen??
mit titan geht das ganz gut ohne das die stumpf werden.