Autor Thema: IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(  (Gelesen 3717 mal)

Offline Miq

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« am: September 02, 2007, 03:14:20 Nachmittag »
Tja, da bin ich wohl doch zuviel Laie... Ich habe die Schaltung nach Bestückungsplan zusammengelötet, entdecke eigentlich keinen Fehler, aber es geht nicht.

Nicht hauen, aber die einzige Stelle, wo ich unsicher war, ist die Polung der Dioden. Die Durchflussrichtung ist doch immer zu dem Ende, an dem der schwarze Ring ist, oder?

Wie kann ich mit dem Messgerät "debuggen"? Wo muss welche Spannung etc. anliegen, wenn es richtig läuft?

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« Antwort #1 am: September 04, 2007, 08:46:51 Nachmittag »
mit Durchflussrichtung meinst du von plus nach minus nehm ich mal an, dann ist der schwarze ring auf der "negativen seite", aber oft werden dioden auch als sperdiode verwendet. du musst also immer mit dem schlatplan abgleichen.

mit dem schaltplan verglichen heißt das der schwarze ring ist dort wo im schaltzeichen (der diode) der strich sitzt.
« Letzte Änderung: September 10, 2007, 04:53:50 Nachmittag von mani »

Offline Miq

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« Antwort #2 am: September 05, 2007, 08:23:27 Vormittag »
Danke für die Antwort. Ja, genau so habe ich das auch bisherverstanden und auch so gebaut. Schade, dann weiß ich wirklich nicht mehr, woran es liegen könnte. :(

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 961
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« Antwort #3 am: September 07, 2007, 09:59:39 Vormittag »
Hast du eine Platine verwendet oder ein eigenes fliegendes Layout?
Hast du auch daran gedacht das die IC beinchen nummeriert sind und im Schaltplan anders dargestellt sind als am IC selber?

Du kannst alles mögliche nachmessen.
Hat der IC spannung Bein 7 und 14!!!
kommt ne khz schwinnnung raus.
was hast du für einen Empfänger?
und bekommt der Spannung
ist der richtig herum ....
« Letzte Änderung: September 07, 2007, 10:02:35 Vormittag von Knolle_P [Webmaster] »

Offline Miq

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« Antwort #4 am: September 08, 2007, 09:18:23 Vormittag »
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]Hast du eine Platine verwendet oder ein eigenes fliegendes Layout?

Eine Platine - Deine...:)
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]
Hast du auch daran gedacht das die IC beinchen nummeriert sind und im Schaltplan anders dargestellt sind als am IC selber?

Ich denke, schon. Ich habe den IC so eingebaut, wie er im Bestückungsplan eingezeichnet ist, Kerbe nach unten, wenn die Stromversorgung links ist.
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]
Du kannst alles mögliche nachmessen.
Hat der IC spannung Bein 7 und 14!!!
kommt ne khz schwinnnung raus.

Jo, mach' ich. Ich komme wieder.
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]
was hast du für einen Empfänger?
und bekommt der Spannung
ist der richtig herum ....

S.o., mess' ich mal nach heute.

Danke erstmal!:cool:

Offline Miq

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
IR-Verlängerung gebaut - geht nicht :(
« Antwort #5 am: September 09, 2007, 03:01:38 Nachmittag »
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]
Du kannst alles mögliche nachmessen.
Hat der IC spannung Bein 7 und 14!!!
kommt ne khz schwinnnung raus.

Ja, da liegen 4,6 Volt an, aber mein Multimeter misst an den Pins Richtung IR-LEDs abwechselnd 57,1 und 64,2 Hz - im kHz-Bereich ist da nix.
Zitat von: "Knolle_P [Webmaster
"]
was hast du für einen Empfänger?
und bekommt der Spannung
ist der richtig herum ....

TSOP 1736, Spannung liegt an - Pin 1 ist auf Masse, 2 auf +4,6V und 3 ist die Signalleitung - sieht okay aus.