Autor Thema: 5V??  (Gelesen 2372 mal)

Offline tuerak

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
5V??
« am: Juli 16, 2007, 09:56:33 Nachmittag »
ich bin schön länger auf der suche nach einem vernünftigen Dämmerungsschalter und hab nur diesen entdeckt. Allerdings habe ich das Problem, das ich nur 4,8V zu Verfügung habe, reicht es nun wenn ich das 12V Relais durch ein 5V ersetzte oder muss die komplette Schaltung geändert werden?
Danke tuerak

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
    • Profil anzeigen
5V??
« Antwort #1 am: Juli 17, 2007, 09:13:21 Vormittag »
HI,
aus meiner Sicht muß der 470 Ohm-Widerstand angepasst werden.
(z.B. auf 330 oder 220 Ohm). Es kommt auf die Verstärkung des Transistors BC547 oder ähnlich und den Spulenstrom an.
Beispiel: wenn die 5V-Spule 100mA braucht und der Transistor eine hfe von 250 hat folgt: verwendeter Übersteuerungsfaktor 10.
Mindestansteuerungswiderstand 25(hfe/10)*50 Ohm (Spule) = ca. 1,2kOhm


CU
Stef

Offline tuerak

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
5V??
« Antwort #2 am: Juli 17, 2007, 05:12:12 Nachmittag »
gut wiederstände habe ich zu Hause das werde ich hinbekommen danke