Autor Thema: z-diode 6,8V  (Gelesen 9525 mal)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
z-diode 6,8V
« Antwort #15 am: Mai 15, 2006, 11:03:12 Nachmittag »
Hä, versteh ich nicht.. freihand ??
und was ist das auf dem Foto???

KnolleP

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #16 am: Mai 19, 2006, 08:33:10 Nachmittag »
ach überschuss verbnichtung. ^^ich dachte die lässt dann die ganze spannung durch DANKE

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
z-diode 6,8V
« Antwort #17 am: Mai 19, 2006, 10:34:43 Nachmittag »
Jo überschuss vernichtung.. so kann mans auch sagen :o)

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #18 am: Mai 28, 2006, 02:47:58 Nachmittag »
geht anstatt den 2 470kOhm auch jeweils 2 220kOhm ? ( ->440kOHM (!?) )

oder kommts auf die "paar Ohm" an?^^

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
z-diode 6,8V
« Antwort #19 am: Mai 28, 2006, 05:44:13 Nachmittag »
ich hab jetzt nicht genau geschaut aber in der Regel macht das nix aus... Die Widerstände haben ja eh ne Toleranz...

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #20 am: Juni 20, 2006, 06:20:29 Nachmittag »
ich hab die schaltung jetzt fertig (mit 470kOHm) und es tut sich nicht viel

auf jumper M schaltet das relai und auf F nicht , allerdings unabhängig von geräuschen und der poti einstellung :confused:
« Letzte Änderung: Juni 27, 2006, 07:53:15 Nachmittag von mani »

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #21 am: Juni 20, 2006, 08:28:22 Nachmittag »
kommisch jetzt schaltet es auf beiden stellungen ein

edit: selbst OHNE mikrofon :confused:
« Letzte Änderung: Juni 20, 2006, 08:45:03 Nachmittag von mani »

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #22 am: Juni 21, 2006, 10:08:44 Vormittag »
uuuups ich hab ein kabel welches ich als not-leiterbahn hatte falsch  angelötet und beim korigieren wieder an den falschen punkt gelötet^^

werd den fehler evt. heut noch beheben und hoffe dass es dann funzt (der grundplan geht ja)

Offline darry

  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #23 am: Juni 22, 2006, 11:16:38 Nachmittag »
@ Knolle nochmal kurz^^:
das bild war von deiner seite, das hab ich bloß als
beispiel rausgesucht...ich habs selbst auf ne
lochrasterplatte gebaut, ich kann auchn foto machen :rolleyes:

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #24 am: Juni 23, 2006, 07:49:59 Nachmittag »
mach :) !!

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
z-diode 6,8V
« Antwort #25 am: Juni 24, 2006, 12:05:32 Vormittag »
ahh daher das Foto und ich hab mich schon gewundert und dacht ich versteh die Welt nimmer... (was nicht oft vorkommt ;o)
Jau immer Fotos schicken .o9 ahh  meine Umschalt-Taste klemmt rechts.. sind wohl Brotkrümel drunter.... nochmal ;o)
so!

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #26 am: August 27, 2006, 04:46:25 Nachmittag »
die schaltung funktioniert bei mir endlich !!!
(mein IC hatte eine andere pinbelegung)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
z-diode 6,8V
« Antwort #27 am: September 03, 2006, 12:00:24 Nachmittag »
na wunderbar...
dann hat sich ja der Aufwand hoffentlich noch glohnt :o)
Das man bei der Pinbelegung natürlich von den Nummern im Schaltplan ausgeht und nicht von der räumlichen Anordnung ist doch hoffentlich klar?!
Hattest du einen anderen OP verwendet?
Danke für die Info...
« Letzte Änderung: September 03, 2006, 12:01:36 Nachmittag von Knolle_P [Webmaster] »

Offline mani

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
z-diode 6,8V
« Antwort #28 am: September 06, 2006, 08:11:54 Nachmittag »
ja das mit der belegung ist mir klar ^^

ne mein FET-OpAmp war/ist einer mit 2 FET-OpAmp drin ^^
hab da wohl etwas schnell dem verkäufer zwecks der kompatibilität des OP blind vertraut^^