Autor Thema: Habs selber nachgebaut Diode brauchte ich nicht  (Gelesen 2572 mal)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Habs selber nachgebaut Diode brauchte ich nicht
« am: März 28, 2007, 10:47:28 Nachmittag »
Hallo Leute.. habe das Herz jetzt meiner Freundin gebaut und das sieht  schick aus besser als ich dachte.. habs auch mit nem 9Volt-Block aber nur provisorisch zum verschenken betrieben.
Die Diode musste ich nicht einsetzen bei mir ging
auch so alles wie es sollte..
Ring 1
Ring 2
Ring 3 doppelte Leuchtdauer und wieder von vorn...

Mache demnächst ma nen kleines Video hier hin,,,,
Gruss,

Offline MucKP

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Habs selber nachgebaut Diode brauchte ich nicht
« Antwort #1 am: Mai 12, 2008, 06:24:42 Nachmittag »
Hallo,

ich habe jetzt die Schaltung nachgebaut und noch einen 4. Ring dazu genommen. Allerdings habe ich die Buschstaben "OPEN" damit geformt.
Funktioniert perfekt und mit dem Widerstand R8 leuchtet das N auch doppelt so lange.

Allerdings möchte ich die Schaltung so haben, dass die Buchstaben nach einander leuchten und zum Schluß alle.
Jetzt steht hier was über eine Diode in Reihe mit R8 zu schalten.
Die funktion dazu versteh ich nicht, da T6 und T5 damit doch nicht geschaltet werden?

Mein Versuch war, parallel zu R8 weitere Widerstände zu T5 und T6. Allerdings fängt die Schaltung dann an zu spinnen (unkontroliertes leuchten der Buchstaben).

Leider hab ich da Heim keine Diode zum experimentieren mehr rumliegen.

Bei den parallel geschaltete Widerstände gehe ich davon aus, dass 470 Ohm dann zu hoch ist und der Basis von den Transistoren nur noch zufällig gesteuert werden.

Würde mich über eine Idee freuen wie das leuchten aller Buchstaben möglich wäre (83 LEDs sind es nur). Spannung 13,5 V / 1A

Danke!
Gruß
MucKP
« Letzte Änderung: Mai 12, 2008, 06:26:15 Nachmittag von MucKP »

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Habs selber nachgebaut Diode brauchte ich nicht
« Antwort #2 am: Mai 14, 2008, 10:35:47 Nachmittag »
Wenn du willst das alle Ringe Leuchten musst du vom 5ten Ausgang mit 4 Dioden an die anderen IC-Ausgänge.
Wenn du das ohne dioden machst dann fliesst der strom bei aktivem ausgang 1 ja auch nach 5 und verteilt sich von da aus auf alle Ausgänge!!
Das in Reihe schalten der diode was du unten meintest sollte das gemeinsame aufleuchten verhindern das je nach IC-Version wohl auftreten konnte!

Klar??