Autor Thema: Kein Knacksen im radio kein aufwärmen der Transoistroren  (Gelesen 2384 mal)

Offline xxpowerboyxx

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Kein Knacksen im radio kein aufwärmen der Transoistroren
« am: Februar 02, 2007, 05:58:13 Nachmittag »
Hallo habe volgendes problem mit dem UKW prüfsender 3 ..
habe mir eine platiene ätzten lassen und den genzen bauteile bei conrad geholt und verlötet und heute wollte ich es das mal testen ob es geht aber nix rein garnix kein knaxen im radio kein erwäremen der tranistoren reihn nichts...
wisst ihr woran es liegen könnte?

Markus

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Kein Knacksen im radio kein aufwärmen der Transoistroren
« Antwort #1 am: Februar 04, 2007, 10:14:18 Vormittag »
Als Radio möglichst son antiquarisches verwenden mit nem Drehknopf zur Sendereinstellung..
Bei den modernen ist das vielleicht was schwieriger wenn die womöglich noch ne rauschunterdrückung haben dann ist das ganz dumm...
Aber kann an allem möglichem Liegen...
Kann man     so wohl kaum sagen,,.,

Offline xxpowerboyxx

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Kein Knacksen im radio kein aufwärmen der Transoistroren
« Antwort #2 am: Februar 19, 2007, 11:29:18 Vormittag »
so erfuntioniert die platte war net vernümftig geätzt habe alles noch mal rausgelötet sann die paltine mit Kontkt spry eigesprüht alles weider eingelötet was war immwer och nix dann habe ich die transistoren duchgemassen der eine der das singnal verstärkt aär kaputt  ...
neue eigelött mache in an un siehe da er funtzt ohe frequensabweichungen habe i schonmal von 23c°+ in -2c° keine frequenzveränderung das  teil ist einfach nur genaial bilder folgen