Autor Thema: Telefon: BasisStadion die Freisprechseite erhöhen  (Gelesen 425 mal)

Offline BPunkt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Telefon: BasisStadion die Freisprechseite erhöhen
« am: Mai 07, 2017, 01:59:42 Nachmittag »
Hoffe dass ich hier richtig bin mit meinem Anliegen.

Möchte an einer Basisstation, ein PC Aktivlautsprecher der in einem Gehäuse einen Tonverstärker hat
diesen an den Telefonlautsprecher anschließen d.h. die beiden Kabel + und - am Lautsprecher trennen und
mit einem 2 adrigen Kabel an dem PC Aktivlautsprecher der eine Klinken Buchse hat, verbinden.

Ist dies möglich?,   nimmt dieser dann das Signal, da ja ein Lautsprecher von 8Ω  an geschlossen war oder muss noch verschiedene Bauteile hin zu gefügt werden, da ich zwar mit Lötkolben und ein wenig Bauteilen vertraut bin, jedoch dies über mein Wissen hinaus geht, wäre ich dankbar von einen kompetenten User eine Antwort zu bekommen.

 Habe  ein Gigaset 2030 - Station und ein Aktivlautsprecher  Typhoon wo einer der Lautsprecher den regelbaren Verstärker  inne hat.   

Gruß Manfred 

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1028
    • Profil anzeigen
Re: Telefon: BasisStadion die Freisprechseite erhöhen
« Antwort #1 am: Mai 25, 2018, 04:09:37 Nachmittag »
HI,
ja - so kannst es machen.
Baue aber einen Spannungsteiler ein, der aus 2 Widerständen besteht und den Pegel am Eingang der Aktiv-Box begrenzt.
Werte: je 10Ohm in Reihe sollten reichen und sind in der größeordnung des originalen Lautsprechers (8Ohm ==> 20Ohm)
Abgriff für die Aktivbox dann an der verbindung der beiden Widerstände gegen Minus. (Vorsicht : auf Masseschleife prüfen - ob Telefonstation mit Aktivbox irgendwo leitend verbunden ist.)

cu
st