Autor Thema: Sender kontrollieren...  (Gelesen 1097 mal)

Offline Tuffi

  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Sender kontrollieren...
« am: August 06, 2015, 10:26:05 Nachmittag »
Hallo alle!

Es gibt ja die wunderbare Kontrollfunktion für IR-FB's mit dem Handy : FB in die Camera halten (geht nicht bei allen Handy's) und man sieht, wie die IR-Diode leuchtet !
Jetzt meine  Frage zu dieser Schaltung hier :
muss die Diode pulsierend leuchten oder dauerhaft (36KHz sieht man ja nicht wirklich !?) ... hat da mal jemand mit der schaltung hier getestet ?

Da ich Probleme beim Nachbau habe, wäre die Info für mich wertvoll, denn ich kann momentan nicht sagen, wo bei mir der Fehler liegt , bzw. ob der Sender überhaupt funktioniert...

Gruss Tuffi !

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 961
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Sender kontrollieren...
« Antwort #1 am: August 08, 2015, 07:58:50 Vormittag »
Hallo,
man sollte das leuchten schon sehen.
36khz sehen durchgehend leuchtend aus, dann wird ja noch ein takt übertragen.
Notfalls einfach zur IR-LED samt Widerstand noch eine andere LED mit Widerstand parallel schalten dann sieht man ob die LED Strom bekommt.

Offline Tuffi

  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Sender kontrollieren...
« Antwort #2 am: August 08, 2015, 10:58:57 Vormittag »
Hallo!

Erstmal danke für die Antwort(en) !
Ich habe folgendes phänomen (?):

Ich habe die Schaltung sowohl auf einem Steckbrett (vom datenblatt die beispielschaltung), als auch die richtige Schaltung als Platine gebaut. Bei beiden ist es so, dass wenn ich den Keramik schwinger einsetze,das Pulsieren weg ist! Dann ist die Infrarot LED Dauer an. Ich habe keine ahnung, ob das so sein muss. Der Empfänger reagiert jedenfalls auf keine signale.

Ja,laut Datenblätter arbeitet der 12A mit 38kHz.
Aber wenn es auch so geht...

LG