Autor Thema: Klatschschalternachbau  (Gelesen 13946 mal)

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Klatschschalternachbau
« Antwort #15 am: Januar 23, 2008, 11:21:06 Nachmittag »
Also die Schaltung läuft mit 12Volt klar.
Aber die betätigt dann rein Relais.
Ein relais ist ein "Licht"-Schalter der über einen Elektromagneten betätigt wird.
Also schaltet hier die 12 Volt-Schaltung einen Magneten der einen Schalter schaltet mit dem man dann auch 230 Volt Lampen ansteuern kann!!!
Von daher kann man die Schaltung einfach zwischen die Zuleitung der Lampe hängen wie einen normalen Schalter.

Phase---------B
Null------------Lampe--------A

Soll  heissen die Stomzufuhr Phase (Braun/schwarz) kommt an Anschluss B
Wenn das Relais anzieht dann fliesst der Strom über das Relais nach A das mit der Lampe verbunden ist.
Die andere Seite der Lampe kommt
dann an den Nullleiter (blau)

Man könnte noch eine Sicherung einbauen. DIe Frage ist wie viel AMpere das Relais so schafft!?

Alles klar?

Gruss,
KnolleP

Offline rolanD

  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Klatschschalternachbau
« Antwort #16 am: Januar 27, 2008, 11:20:57 Vormittag »
hi!
besten Dank.
Jetzt funkionierts wunderbar.
grüße
rolanD

Offline zwoemti

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Klatschschalternachbau
« Antwort #17 am: September 24, 2008, 11:49:42 Nachmittag »
Bin neu hier und wollte mir mal so ein paar schaltungen nachbauen da ich die seite sehr schön finde!

Hab mal eine Einkaufsliste bei Reichelt erstellt!
Vielleicht kann sich jemand mal anschauen ob soweit alles richtig ist!

REICHELT WARENKORB KLATSCH SCHALTER (http://h t t ps://secure.reichelt.de/?;ACTION=20;LA=5010;AWKID=94643;PROVID=2084)

Ich möchte diesen Schalter an meiner Led Leiste verwenden. Den Klatsch Schalter möchte ich dann direkt vor meine PWM Modulation schalten... welche nicht von dieser Seite stammt "SCHÄM"

Falls Interesse besteht kann ich dies hier gerne mal veröffentlichen!  SORRY für OFFTOPIC

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Klatschschalternachbau
« Antwort #18 am: September 25, 2008, 11:56:19 Vormittag »
Hallo und willkommen....
Die Einkaufsliste sieht gut aus!!
Scheint alles richtig. Beim Relais habe ich mir jetzt nicht die Mühe gemacht zu schauen ob es auf das Layout passt.
Kann man notfalls ja auch mit Kabel anlöten.

Freue mich immer über neue Projekte. Aber nicht wenn sie so schon woanders veröffentlicht wurden, will ja nix klauen..

Gruss,
KnolleP

Offline Genki

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Klatschschalternachbau
« Antwort #19 am: März 17, 2009, 12:45:52 Nachmittag »
Hi, ich könnte etwas Hilfe bei diesem Nachbau gebrauchen.
Ich habe mir den oben gezeigten Warenkorb bestellt und die Dioden, Widerstände, kerko und kelko eingebaut, doch komme ich mit den IC's und dem Relais nicht ganz klar, da auf den Bildern keine herkömmliche Lochrasterplatine ist.

Jetzt fände ich es Interessant zu wissen, wie ich die IC's womit verbinde und wieso ich keinen Jumper habe (auf den Bildern sind das drei einfache Lötstellen) benötige ich noch ein Bauteil? Was muss ich tun? :confused:
Ich wäre echt froh, wenn jemand, der das schon auf eine Lochrasterplatine gebaut hat mir das zeigen könnte. :(

Aber vielen dank schonmal für den Warenkorb und den fertigen Bauplan! Tolle Seite :)

mfg Genki

Offline zwoemti

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Klatschschalternachbau
« Antwort #20 am: März 17, 2009, 01:05:33 Nachmittag »
Den Warenkorb hatte ich mal erstellt ich habe ihn aber nie verwirklicht! Ich kann die deswegen leider nicht weiter helfen! Aber vielleicht hast du ja noch glück!

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Klatschschalternachbau
« Antwort #21 am: März 17, 2009, 11:02:24 Nachmittag »
Am einfachsten ist der aufbau halt mit einer geätzen Platine..
Verkaufe ich ja auch hier auf der Webseite..

Die Schaltung auf Lochraster aufzubauen ist recht schwierig da ja mehrere ICs miteinander verbunden werden müssen,..
Nicht gerade ein Anfänger-Projekt-....

Offline Genki

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Klatschschalternachbau
« Antwort #22 am: März 18, 2009, 02:51:28 Nachmittag »
Mein problem: ich habe es als Projekt gewählt und muss dummerweise bis montag fertig sein :(
Ich versuchs einfach weiter, aber vielen Dank!