Autor Thema: Auch nur mit einem Poti möglich?  (Gelesen 1106 mal)

Offline frrrtl

  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Auch nur mit einem Poti möglich?
« am: Dezember 09, 2014, 07:45:01 Nachmittag »
Moin, Hallo!
In der Schaltung sind 2 Potis. P1 für Verstärkung und P2 für
den Ausgangspegel. Wo ist denn da der Unterschied?  :confused:  :confused:  :confused:
Kann man nicht ein Poti weglassen und durch einen Festwider-
stand ersetzen, dass zum Beispiel immer voll verstärkt wird
und dann nur noch der Ausgangspegel verstellt wird?
Und sind die Potis linear oder logarithmisch? :confused:
Der Wert von R6 ist im Schaltplan übrigends direkt auf dem Anschluss 4 vom IC eingezeichnet, dass ist nur schwer zu erkennen!
Vielen Dank schonmal für mögliche Antworten und Grüße an Alle!
Fred  :D

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 961
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Auch nur mit einem Poti möglich?
« Antwort #1 am: Dezember 11, 2014, 09:23:04 Vormittag »
Hallo,
also poti 2 sollte man so einstellen das die Spannung am Ausgang nicht höher werden kann als der Eingang der nächsten Schaltung verträgt.
Bei Line In ist das Signal für "Vollaussteuerung" meist 1Volt wenn ich mich nicht irre.

Da die Schaltung hier aber mit 12 Volt oder ähnlichem arbeitet könnte spätestens bei einem Fehler in der Schaltung auch 12 Volt an den Ausgang gelangen.
Wenn auch nur über den Kondensator.

Ich würde daher den P2 so einstellen das eben die max ca 1 Volt am Ausgang anliegen können.

Das kann man natürlich auch mit zwei festen Widerständen erreichen Spannungsteiler ca. 1 zu 10

AN P1 kann man dann die Lautstärke einstellen.

Ich würde das aber erst mal mit potis testen und dann kann man immernoch ein Poti durch entsprechende Widerstände ersetzen.

Aber grob gesehen machen tatsächlich beide Potis das gleiche. Nur die Einstellung bei Poti2 hängt mit der Versorgungsspannung zusammen.

Bei gleichbleibender Spannungsversorgung kann man das natürlich mit 2 Widerständen fest verdrahten.
Lautstärke dann halt mit p1 einstellen.

Gruß
Knolle_P