Autor Thema: Klatschschalter Problem  (Gelesen 997 mal)

Offline Timeofsand

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Klatschschalter Problem
« am: Juni 24, 2014, 02:54:25 Nachmittag »
Hey,

Ich bin auszubildender und will mir den Klatschschalter nachbauen.
Habe aber folgendes Problem bei meiner Schaltung für den Akustik-Schalter und zwar ich habe die Schaltung schon einmal gebaut da hat sie nicht funktioniert und wir haben nach dem Widerstand R8 eine Spannung von 2,3 Volt gemessen, bei weiteren versuchen die Schaltung zu reparieren hab mein meister und ich uns gefragt wieso die Zenerdiode die zieht doch die Spannung auf 6,8 Volt runter aber die IC-Bausteine benötigen doch eine Versorgungsspannung von ca. 10V? Lieg ich da richtig oder sind die 6,8Volt genügend? und wieso mess ich aber nur 2,3 Volt nach R8.

Nunja dann haben wir die Schaltung ein 2mal aufgebaut und ich sollte schrittweise aufbauen und messen nach jedem Schritt dabei fiel mir auf das die Schaltung bis ich IC1 (Ausgang 6) angeschlossen habe 10Volt beträgt aber wenn ich nun weiter die aufbaue sackt sie mir wieder auf 2,3 Volt runter was mach ich falsch.
Die schaltung kann doch nicht so viel verbrauchen?

Und ich habe nur ein Mikrofon bei dem eine Zenerdiode parallel geschaltet ist die laut Oszilloskop unter 7Volt Zenerspannung hat.

Hilfe würde mich Freuen.