Autor Thema: Clip-Funktion  (Gelesen 2488 mal)

Offline Moerff

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Clip-Funktion
« am: April 08, 2013, 10:03:22 Nachmittag »
Hallo, ich habe vor den Umschalter nachzubauen. Leider habe ich im Internet schon mehrmals gelesen, dass durch das Umschalten das Clip-Signal, welches wohl zwischen dem 1. und 2. Klingeln gesendet wird, verloren geht.
Gilt das für die Schaltung auch oder werden die Rufnummern ganz normal übertragen?

Vielen Dank schon einmal!

Übrigens ist das eine super interessante Seite, Kompliment!

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Clip-Funktion
« Antwort #1 am: April 09, 2013, 10:35:09 Nachmittag »
Hallo,
danke für das Lob.
Leider habe ich zum Faxumschalter keine weiteren Infos .
Ich habe das selber noch nicht getestet und da er sehr einfach gestrickt ist, könnte es natürlich schon sein das er das Clip Signal stört.
Ich weiß auch nicht wie das Clip Signal überhaupt aussieht.
Da kann Ich leider nicht helfen, aber vielleicht hat ja jemand anders eine Idee.
Gruß
Knolle_P

Offline el-haber

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
    • Profil anzeigen
Clip-Funktion
« Antwort #2 am: Mai 15, 2013, 06:01:23 Nachmittag »
h t t p://w w w.tmoells.de -> download -> Clip Chip-Datenblatt

Clip kommt nach dem ersten Reverse-Line mit ca. 300ms verzögerung und auf FSK-Codierung mit 1200Baud
Inhalte kenne ich aber auch nicht näher.

Wenn der Umschalter ein 1,1/2,4kHz-Signal während des Signalisierens auf beide Telefone durchlässt, dann funktioniert auch CLIP über den Umschalter.