Autor Thema: Video-Verteilverstärker  (Gelesen 2100 mal)

Offline Grizly

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Video-Verteilverstärker
« am: Februar 03, 2013, 11:18:30 Nachmittag »
Wie komme ich an die Unterlagen für den Videoverteilverstärker heran `? Bin neu hier.
mfg Andreas

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Video-Verteilverstärker
« Antwort #1 am: Februar 04, 2013, 12:17:23 Vormittag »
Hallo,
das Projekt um das es hier geht ist hier!
http://www.knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/22/index.htm
Ob man den IC aber noch irgendwo bekommt weiss ich gar nicht.
Ist schon was älter das Teil.
Gruß
Knolle_P
EDIT:
Doch den 627 gibts noch bei Reichelt. Kostet aber ein kleines Vermögen.
« Letzte Änderung: Februar 04, 2013, 12:19:20 Vormittag von Knolle_P [Webmaster] »

Offline Grizly

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Video-Verteilverstärker
« Antwort #2 am: Februar 04, 2013, 12:47:28 Vormittag »
Danke für die schnelle Antwort. 17,05 € kostet der Chip. Will einen aktiven Audio und Videoumschalter bauen. Wenn das Projekt Wirklichkeit wird; - sende ich die Daten etc. an Dich.

Offline dolf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Video-Verteilverstärker
« Antwort #3 am: Februar 06, 2013, 08:35:36 Vormittag »
ein LT1364CN8, ne592 oder lm318 + buf634 sollte auch funzen.
sparst fast 10 teuro.
ok der lt1364 ist etwas teurer kann da für auch 50ma am ausgang ab und ist ein doppel opamp....
ach ja den hier vorgestellten svhs zu fbas wandler hab ich mit nem ne592 realisiert.
der ist ja da für gemacht worden.
die verstärkung ist (in grenzen) einstellbar.
lieferant....
darisus.de

mfg
« Letzte Änderung: Februar 06, 2013, 09:09:30 Vormittag von dolf »

Offline Shifu

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Video-Verteilverstärker
« Antwort #4 am: April 29, 2015, 05:08:46 Nachmittag »
Hallo erstmal

ich hab mal ein paar Fragen zu dem Video-Verteil-Verstärker.

Erstens: funktioniert er? Sprich hat den schon jemand nachgebaut und getestet?

Zweitens: ich habe mir für mein Auto (um die Kinder auf langen Fahrten zu beschäftigen) ein Videosystem zugelegt und mußte einen dritten Monitor dazu packen. Dadurch hat aber leider die Qualität des Bildes stark nachgelassen. Sinniger weise hat der Hersteller dieses Systems ALLE Anschlüsse (audio und video) auf Klinke 3,5mm gemacht. Kann man bei dem Projekt hier die Chinch Anschlüsse einfach gegen die Klinkebuchsen tauschen?

Drittens: ist es möglich dieses Gerät dann auch im Kfz zu betreiben?

Grüße Shifu

PS: ich bin in dieser Richtung sehr unerfahren, hätte aber jemanden an der Hand der mir dabei unter die Arme greifen kann.

Offline Shifu

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Video-Verteilverstärker
« Antwort #5 am: April 30, 2015, 09:02:53 Nachmittag »
Hallo erstmal

ich hab mal ein paar Fragen zu dem Video-Verteil-Verstärker.

Erstens: funktioniert er? Sprich hat den schon jemand nachgebaut und getestet?

Zweitens: ich habe mir für mein Auto (um die Kinder auf langen Fahrten zu beschäftigen) ein Videosystem zugelegt und mußte einen dritten Monitor dazu packen. Dadurch hat aber leider die Qualität des Bildes stark nachgelassen. Sinniger weise hat der Hersteller dieses Systems ALLE Anschlüsse (audio und video) auf Klinke 3,5mm gemacht. Kann man bei dem Projekt hier die Chinch Anschlüsse einfach gegen die Klinkebuchsen tauschen?

Drittens: ist es möglich dieses Gerät dann auch im Kfz zu betreiben?

Grüße Shifu

PS: ich bin in dieser Richtung sehr unerfahren, hätte aber jemanden an der Hand der mir dabei unter die Arme greifen kann.