Autor Thema: Impulszeit verkürzen?  (Gelesen 1316 mal)

Offline Franky

  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Impulszeit verkürzen?
« am: April 03, 2012, 11:59:50 Nachmittag »
Hallo,

ich würde diesen Klatsch-Schalter gerne in meinem Schlagzeug verbauen...
Hab in meinem Schlagzeug 4 unterschiedliche Tom´s (trommeln) die sollen alle zusammen in einer Grundfarbe leuchten zb. blau...
wenn ich jetzt aber auf die tiefe Tom schlage, soll nur diese ihre Farbe in zb grün wechslen aber direkt wieder zurückschalten auf die "alte" Farbe blau.
Und wenn ich dann auf die ton-höchste schlage, soll nur diese die Farbe zu zb. rot wechseln und auch wieder direkt zur Grundfarbe wechseln.
Hab schon in jeder Tom einen LED RGB-Streifen befestigt. Die sind alle miteinander verbunden
und somit über so´n RGB-Controller einstellbar was für eine Farbe leuchten soll.
Habe mir dann vorgestellt das ich in jede Tom so ein Akustik-Schalter einbaue und den an den
RGB-Stripe hänge und das dann so funktioniert wie ich´s oben beschrieben hab ;-) bräuchte dann ne Impulszeit von denk ma ca. 0,1 bis 0,2 sek
Und so nebenbei...würde das überhaupt so funktionieren wie ich mir das vorstelle oder gehn die
dinger dann kaputt oder werden die einzelnen Schalter von den anderen Tom´s bzw. schlägen "fehl-geschaltet"??

Und achja das ganze wird mit ner 12V 4 oder 5ah Rollerbatterie versorgt und Funktioniert auch

Danke schonmal im voraus! :-)

PS: Hab nich mega die riesen ahnung von elektronik aber wenns schön und einfach erklärt wird ohne Fachchinesisch dann verstehs hoffentlich sogar ich ;-)

PSS: Ich schau das ich in den nächsten 1-2 tagen noch 1 oder 2 bilder hinzufüge das man es sich besser vorstellen kann...

Grüßle Franky
« Letzte Änderung: April 04, 2012, 12:01:11 Vormittag von Franky »