Autor Thema: Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig  (Gelesen 3004 mal)

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« am: April 14, 2012, 01:33:15 Nachmittag »
Hallo,

ich habe die Schaltung nachgebaut und stehe vor dem Problem, dass die Schaltung "nicht funktioniert". Folgendes konnte ich bisher feststellen:

1. Die IR-LEDen leuchten dauerhaft
2. Am IR-Empfänger habe ich dauerhaft ca. 2V am O/P.
3. zwischen GND und O/P geschaltete LED blinkt, wenn ein IR-Signal mit Fernbedienung gesendet wird.
4. T1 wird sehr schnell sehr warm, wenn die LEDen angeschlossen sind.
5. 4,7V zwischen Pins 4 und 7 an IC1.

Da ich keinen 1736 hatte, habe ich einen 4836 genommen. Die Pins habe ich entsprechend umbestückt. Nun ist mir aufgefallen, dass der 4836 einen Pull-up von 30k hat und frage mich gerade, wie sich das auswirkt.

Weiß jemand Rat, wie ich meine Fehlersuche sinnvoll weiter betreiben kann und was ich evtl. an der Schaltung ändern muss wegen des TSOP4836?

Vielen Dank!

Andy
« Letzte Änderung: April 14, 2012, 06:18:03 Nachmittag von raceface »

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #1 am: Mai 02, 2012, 01:31:48 Nachmittag »
Hat keiner eine Idee???

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #2 am: Mai 02, 2012, 10:59:25 Nachmittag »
Hallo,
was ist OP???
Hast den IR-Empfänger auch richtig gepolt????
Der Ausgang vom Empfänger muss ja an Pin 3 der Klemme
Da darf man im Ruhezustand eigentlich was um die 4,7 Volt messen.
Sonst lass dem Empfänger mal ab und mess an
IC1 pin 3 und 5
IC1 Pin 4
IC1 Pin 5
jeweils nach masse!

Hast du ein Frequenzmessgerät dann mess auch die Frequenz an Pin 4 und 10 von IC1
Da müsste ja was anliegen.
Wenn du R3 an einer Seite auslötest müssen die LEDs aber aus sein. !!??

Wenn du par ergebnisse hast, melden.
Gruß
KnolleP

PS:
Aufgebaut auf geätzter Platine ?
« Letzte Änderung: Mai 02, 2012, 11:03:22 Nachmittag von Knolle_P [Webmaster] »

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #3 am: Mai 03, 2012, 09:39:59 Nachmittag »
Hallo,

O/P meint Output :-)

Ein Frequenzmessgerät habe ich leider nicht. Die Schaltung habe ich auf einer  Bastelplatine aufgebaut und sehr wahrscheinlich den Transistor falsch herum eingelötet.

Ich baue die Schaltung morgen noch einmal neu auf und werde mich mit den Ergebnissen melden.

Soweit schon mal danke!

Andy

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #4 am: Mai 03, 2012, 10:55:51 Nachmittag »
Das mit dem Transistor ist ne logische Sache.
Dann Leuchtets andauernd.
Gruß
und viel Erfolg noch.

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #5 am: Mai 05, 2012, 07:09:21 Nachmittag »
Soooo . . . Schaltung neu augebaut und Transistor richtig herum drin, aber jetzt versteh' ich gar nichts mehr.

Die LEDen leuchten immer noch dauerhaft :-(

Am Pin 10 des 4093 habe ich um die 2V und dank R3 messe ich an der Basis 0,4V. Entferne ich R3 und lasse die Basis leer, bleiben die LEDen aus.

Transistor defekt? Aber dann würden ja die LEDen auch ohne R3 immer leuchten, oder?

Grüße

Andy

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #6 am: Mai 05, 2012, 08:15:34 Nachmittag »
Ich gebe auf, nachdem jetzt (warum auch immer) die Zenerdiode und der TSOP durchgeflogen sind und werde es mit dem Bausatz versuchen.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Andy

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #7 am: Mai 05, 2012, 10:47:28 Nachmittag »
Hallo,
das ist auch alles nicht so einfach.
Sobald ICS mit im Spiel sind brauchts schon etwas Übung oder sehr genaues Arbeiten. Habe ich selber damals kaum hinbekommen und habe daher auch mit den geätzten Platinen angefangen, das ist im Prinzip ja idiotensicher :o)

Bei meinen Platinen nur den Fotolack entfernen damit es sich gut löten lässt!

Wünsche viel Erfolg mit den Teilen.
Kannst dich ja melden wenns läuft oder Probleme macht!
Gruß
KnolleP

Offline raceface

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Nachgebaute Schaltung funktioniert nicht richtig
« Antwort #8 am: Mai 28, 2012, 03:52:09 Nachmittag »
Hallo,

mit dem fertigen Bastelsatz funktioniert jetzt alles wie geplant. Bin aber immer noch leicht verwundert, warum meine Nachbaschaltung nicht lief.

Egal, ich freue mich über eine funktionierende Schaltung!

Grüße

Andy