Autor Thema: Ergänzenden Tastschalter möglich?  (Gelesen 1341 mal)

Offline hw7500

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Ergänzenden Tastschalter möglich?
« am: Dezember 15, 2011, 11:43:55 Nachmittag »
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne die Klatsch-Schaltung nutzen, bin mir aber unsicher an welcher Stelle und wie ich am besten einen parallel geschalteten Taster eingreifen lasse.
Hintergrund:
Ich möchte entweder in die Hände klatschen oder über einen "normalen" Taster die Beleuchtung im Wohnzimmer ein-/ausschalten...
Ich würde ja am liebsten parallel aufs Mikro gehen, weiß aber nicht ob ich die 6V sicher übertragen kriege und ob es dem Mirko nicht schadet???
Vielen Dank und frohe Vorweihnachtszeit!

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 960
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Ergänzenden Tastschalter möglich?
« Antwort #1 am: Dezember 16, 2011, 11:21:18 Nachmittag »
Hallo,
um einen Taster einzubauen für die Umschaltung braucht man nur an Pin 13 vom IC2B einen +Impuls zu geben.
Das ist ganz praktisch weil ja an der Steckbrücke JP1 an Pin 1 der Anschluss 13 des IC anliegt.
Der Pin der Steckbrücke ist ja eh frei und du könntest da einfach einen Taster von Plus zum Pin 1 von JP1 anklemmen.
ABER ich weiss nicht wie das der Ausgang von IC2A verträgt.
Der könnte das übel nehmen und abrauchen.
Ob das jetzt passieren kann, müsste ich selber nochma im Datenblatt nachsehen, aber besser nicht so testen.
Um das zu verhindern am besten vor Pin 13 eine Diode in Durchlassrichtung und das Plus "Signal" vom Taster dann direkt an Pin13 geben. Durch die Diode haben wir so eine Art Rückschalgventil und das Schalter-Signal kommt wirlich nur an Pin 13 und nicht woanders hin.
Alles klar? Sonst muss ich eine Skizze machen.
Gruß
Oli

PS:
Bitte immer berichten obs läuft.

Offline hw7500

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Ergänzenden Tastschalter möglich?
« Antwort #2 am: Dezember 17, 2011, 10:25:57 Vormittag »
Habe mir die Schaltung selber nachgebaut und das mit der Diode hatte ich schon überlegt...muss nicht unbedingt, aber sicher ist sicher!
habe heute nacht ein bisschen getüftelt und siehe da, es funktioniert tatsächlich! Danke!