Autor Thema: Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher  (Gelesen 4207 mal)

Offline julian02

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« am: Juli 16, 2011, 10:34:25 Nachmittag »
Hallo,

ich habe mir mal den Bauplan des 2x 50 Watt Verstäkers angeschaut, finde die Anleitung auch sehr gut, nun wollte ich fragen ob man diesen Verstärker auch mit 2x 80-100 Watt und für Lautsprecher mit 8 Ohm bauen kann.
Geht das und welche Bauteile müsste ich dann dafür verweden, würde der Verstärker dann auch mit 8-18 Volt laufen??
« Letzte Änderung: Juli 16, 2011, 10:40:21 Nachmittag von julian02 »

Offline highvoltage

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #1 am: Juli 16, 2011, 10:52:03 Nachmittag »
Wie viel Watt muikleistung rauskommt hängt mit der Betriebsspannung ab.Je mehr spannung desto mehr Leistung
h t t p://de.wikipedia.org/wiki/Ohmsches_Gesetz
Meiner warscheinlich falschen berrechnung zufolge wirst du bei 8v 36Watt Musikleistung haben.

Offline julian02

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #2 am: Juli 17, 2011, 10:33:48 Nachmittag »
Ah ok, also hängt das davon ab.
Könntest du mir vielleicht sagen welches IC ich für eine Leistung 80-100 Watt (am besten 100 Watt) benötige, weil der IC TDA1562Q ist ja denk ich mal nur für eine Leitung von 50 Watt und für Lautsprecher mit einer Impendanz von 4 Ohm ausgelegt oder??
Müsste ich auch, wenn ich einen anderen IC mit mehr Leistung verwende, die anderen Bauteile auf der Platine der Leistung des ICs anpassen??

Offline highvoltage

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #3 am: Juli 17, 2011, 10:42:58 Nachmittag »
Ja warscheinlich aber ich kenne mich mit Audio ICs nicht aus.

Offline julian02

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #4 am: Juli 17, 2011, 10:59:06 Nachmittag »
Ah ok.
Ich versuche mal Knolle_P direkt mit meiner frage an zu schreiben. ;-)

Offline Alex96

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 369
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #5 am: Juli 17, 2011, 11:23:45 Nachmittag »
Zitat von: "julian02"
Könntest du mir vielleicht sagen welches IC ich für eine Leistung 80-100 Watt (am besten 100 Watt) benötige, weil der IC TDA1562Q ist ja denk ich mal nur für eine Leitung von 50 Watt und für Lautsprecher mit einer Impendanz von 4 Ohm ausgelegt oder??


wenns nicht unbedingt mit 12 V sein muss dann empfehle ich den TDA 7294
wobei es noch mehr ics gibt die sicher auch mehr schaffen
aber der TDA7294 ist schon ganz gut
und der kann laut datenblatt auch noch 100 W

MfG Alex

Offline julian02

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #6 am: Juli 18, 2011, 12:01:55 Vormittag »
Mit wie viel Volt würde der IC denn Laufen??
Und wie sieht es mit den anderen Komponenten auf der Platine dann aus müssen die an den IC angepasst werden oder können die so leiben wie in der 50 Watt version??

Offline Harald Wilhelms

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Mehr Leistung und für 8 Ohm Lautsprecher
« Antwort #7 am: Juli 18, 2011, 01:19:16 Nachmittag »
Zitat von: "julian02"
Mit wie viel Volt würde der IC denn Laufen??
Und wie sieht es mit den anderen Komponenten auf der Platine dann aus müssen die an den IC angepasst werden oder können die so leiben wie in der 50 Watt version??


Unabhängig vom IC-Typ gilt immer das Ohmsche Gesetz.
Entsprechend umgeformt für Verstärkerleistungen heißt
die Formel dann: Ub*Ub / 8*Rl.  Für Brückenschaltungen
gilt die vierfache Leistung. Brücken- und andere Hilfs-
schaltungen wie im 50W-Verstärker sollte man aber nur
dann nehmen, wenn es unbedingt nötig ist.
Gruss
Harald