Autor Thema: Laptop fährt nicht mehr hoch  (Gelesen 6513 mal)

Offline Benny90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« am: Juni 25, 2011, 10:03:27 Vormittag »
Hallo,
Seit gestern will mein Laptop einfach nicht mehr hochfahren .
Wenn man den Knopf drückt dann läuft er nur kurz an für ca. 4-5 Sekunden und geht dann sofort wieder aus , auf dem Bildschirm ist nix zu sehen . Was könnte das sein ist vielleicht die Festplatte defekt ???

Hab den Laptop mal zerlegt und die sichtbaren Verbindungen und Steckkontakte überprüft und gereinigt aber ohne Erfolg . Was könnte ich noch ausprobieren ??

Offline highvoltage

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #1 am: Juni 25, 2011, 10:36:38 Vormittag »
Wenn die Festplatte defekt währe dann würde immer noch das Bios kommen,ich tippe auf einen defekt von CPU oder Grafikkarte oder halt der Ram.

Offline Benny90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #2 am: Juni 25, 2011, 10:43:25 Vormittag »
Und finde ich das jetzt raus ?? Einfach auf verdacht tauschen mit Teilen von nem anderen Laptop also RAM und Grafikkarte ??
CPU wär sehr schlecht dann kannste gleich alles in die Tonne treten  :mad:
« Letzte Änderung: Juni 25, 2011, 10:46:33 Vormittag von Benny90 »

Offline highvoltage

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #3 am: Juni 25, 2011, 11:23:02 Vormittag »
Zitat
Einfach auf verdacht tauschen mit Teilen von nem anderen Laptop also RAM und Grafikkarte

Ich fürchte ja, ich würde beim Ram anfangen aber warte erstmal was andere für ideen haben.

Offline Oli

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #4 am: Juni 25, 2011, 03:44:31 Nachmittag »
Hi!

Die Grafikkarte ist unwahrscheinlich. Wenn die Defekt ist kann man trotsdem etwas sehen. Man hat dann Balken Punkte oder Ähnliches im Bild.

Ich hatte bei meinem Notebook (Acer Aspire 5520G) schon das gleiche Problem wie du geschrieben hast. Ich tippe auf Meinboard. Welches Notebook hast du denn? Firma? Bezeichnung?

Du hast doch Bestimmt zwei Ram-Riegel drinn. Dann sind kaum beide kaputt. Steck mal jeweils einen rein

Oli

Offline Alex96

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 369
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #5 am: Juni 25, 2011, 06:47:22 Nachmittag »
Hallo
Mein altes notebook bei den der prozessor kaputt war hat sich auch so verhalten

MfG Alex

Offline Benny90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #6 am: Juni 25, 2011, 10:40:11 Nachmittag »
Was es genau für ein Modell ist kann ich nicht genau sagen da er eigentlich meiner mum gehört und die hat den heute ohne mein Wissen zur reperatur gegeben . Es ist auf jedenfall ein Acer . Ich hab schon einzeln beide Ram´s ausprobiert (also immer einen herausgenommen) . War aber immer genau das gleiche , ich fürchte auch dass da mehr kaputt ist . Wenns dann wirklich die CPU ist dann kann man den eigentlich gleich verschrotten oder die Einzelteile verkaufen , dann hat sich das erdeldigt.

Offline Benny90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #7 am: Juni 30, 2011, 12:51:24 Nachmittag »
Nee man hört gar nichts, man hört nur dass der Lüfter der Grafikkarte kurz anläuft und sofort nach 2-3 Sekunden wieder stehen bleibt und danach geht der ganze laptop komplett aus (Geräusch der abschaltenden Festplatte) .

Offline halbrecht

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #8 am: September 06, 2011, 09:59:48 Vormittag »
Normalerweise müsste seitens des BIOS ein piepen kommen, wenn nicht ist es evtl wirklich die CPU. Lädt das Ding denn noch? Netzteil ist sicher nicht kaputt?

Offline Benny90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #9 am: September 07, 2011, 12:57:30 Nachmittag »
Meine Mama hat den Laptop leider schon verkauft , brachte vielleicht noch 30€.

Offline OlefUH

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #10 am: August 21, 2014, 10:58:25 Vormittag »
Auch wenn der Thread alt - habe das Gleiche Problem mit meinem alten Lappi.
Ich habe zwar mittlerweile einen Neuen, aber könnte ich meinen alten Lappi wieder zum Leben erwecken?
Das Problem ist nur: welches Teil ist nun kaputt? Man kann ja nicht auf Verdacht alles austauschen.
Dafür habe ich dann preislich schon den neuen Lappi als Gewinn.

Offline Maddy

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #11 am: September 06, 2014, 02:14:47 Nachmittag »
Meistens ist es leider das Mainboard. Da lohnt es sich wirklich, eher einen neuen Laptop zu holen, leider ...

Offline ritage

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #12 am: Februar 10, 2015, 11:47:38 Vormittag »
hey community,
mir ist es ähnlich ergangen. mein laptop ist nun hin und ich muss mir einen neuen kaufen... ich bin kein technik-freak, deswegen weiß ich nicht genau was für einen ich mir holen soll. aber das bekomme ich schon hin, meine ansprüche halten sich in grenzen....
eine andere frage habe ich jedoch: woran liegt es, dass mein internet so langsam ist? ich dachte erst, dass vielleicht mein alter laptop schuld daran sei, aber seit ich ein neues smartphone habe, glaube ich das nicht mehr, weil es da genau so ist... überlege schon den anbieter zu wechseln, weiß aber nicht, ob das sooo viel bringt  :confused:
über ein paar antworten wäre ich sehr dankbar  :)

liebe grüße,
ritage

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #13 am: Februar 10, 2015, 09:31:48 Nachmittag »
Hallo,
das kann man so ohne weitere Infos schlecht sagen.

Der Internetzugang wird in erster Linie von zwei Faktoren beschränkt.
Der Download/Upload Rate.
Also wie schnell die Daten gesendet und empfangen werden können.
Und der Reaktionszeit wie lange es dauert bis eine Anforderung an ein Datenpaket beim Server ankommt um die Daten beginnen zu fließen.

Hier müsste man jetzt wissen was für einen Anbieter bzw. was für einen Zugang du hast.
DSL Kabelmodem über Router?

Und wie äussert sich das langsam sein.

Wenns am Rechner liegt dann in erster Linie weil der Prozessor zu lahm ist oder der Hauptspeicher zu gering.
Beides kann man unter Windows mit Bordmitteln begutachten.
(Taskmanager)

Ein langsamer Rechner äußert sich meist am verzögerten Webseitenaufbau beim scrollen auf der jeweiligen Internetseite, besonders wenn viele Animationen / Werbung und Flash auf der Seite sind.

Ansonsten hat selbst ein alter Rechner normalerweise kein Problem damit Daten aus dem netz schnell zu empfangen und zu senden.
Die Darstellung bei komplexen Seiten oder Videos kann nur am lahmen Prozessor und Speicher hängen bleiben...

Man kann halt über den Taskmanager die Prozessorauslastung und den Hauptspeicher beobachten.
Wenns daran nicht liegt, kann man große Dateien runterladen und schauen wie schnell das geschieht..
Gibt für sowas glaube ich auch speed Tests (also testdownloads) aber ich lade irgendwo eine große Datei und seh dann schon wenns mangelt.
Bei meinem Router (Fritz Box) kann ich auch sehen wie schnell meine DSL Leitung ist und was mir der provider zugesteht. Manchmal hilft da neu starten des Routers wenn es da hapert, dann handelt der eine neue Geschwindigkeit der Leitung aus.

Ist ein recht komplexes Thema.

Gruß
O. Pering

Offline ritage

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Laptop fährt nicht mehr hoch
« Antwort #14 am: Februar 17, 2015, 12:11:48 Nachmittag »
hallo knolle_p, vielen lieben dank für deine nette und ausführliche antwort...

mein internet läuft über einen kabellosen router... aaahhhh mein mitbewohner hat das damals alles eingerichtet und den vertzrag abgeschlossen, deswegen weiß ich grad nich einmal bei welchem anbieter wir sind  :confused:  (ich weiß, peinlich - finde ich aber heraus!)

ich denke nicht, dass es an meinem pc gelegen hat, aber du könntest mir trotzdem mal sagen wie ich das "unter windows mit bordmitteln begutachten" kann... das würde mich sehr interessieren... die seiten öffneten nämlich wirklich langsam... aber bei meinem mitbewohner ist das auch so... (was nicht heißt, dass sein computer ebenfalls lahm ist  :D  ;) )

ich denke, dass ich langsam weiß was für einen computer ich mir hole. wenn ich sicher bin, setze ich mal einen link rein, dann kannst du (oder einer von euch) mal gucken bezüglich prozessorgeschwindigkeit etc...
und wenn ich herausfinde bei welchem anbieter wir sind bzw. was für einen router wir nutzen, dann sage ich ebenfalls bescheid  ;)

aber danke für die bisherige antwort  :)