Autor Thema: Mehrere Nebenstellen / Brummen / Schlechte Sprachqualität  (Gelesen 4400 mal)

Offline Bastisüd

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Mehrere Nebenstellen / Brummen / Schlechte Sprachqualität
« am: Juli 11, 2006, 11:03:58 Nachmittag »
Hallo,
ich möchte eine Art Gegensprechanlage mit mehreren Nebenstellen gebaut. Das ganze basiert auf der Telekombox.
Ich betreibe das ganze mit einem Trafo, gleichrichter und Glättungselko. Um mehrere Nebenstellen als nur 2 Betreiben zu können habe ich das ganze folgendermaßen umgebaut:



Die Thyristoren zur Strombegrenzung habe ich durch Widerstände ersetzt, da ich solche gerade nicht zur Hand hatte, und zur Strombegrenzung dürften die auch reichen. Als Telefone verwende ich normalerweise alte Wählscheibentelefone. Nun stellen sich aber (unabhängig von der Kabellänge) zwei Probleme ein:
1. Die Telefone brummen übermäßig laut, und man hört sich selbst unheimlich stark
2. Den Gesprächspartner hört man nur sehhhr leise, und er ist sehr schlecht zu verstehen.
Ich hab das auch schon mit einem PC-Netzteil gespeist, um die Störspannungen rauszukriegen, was nichts geholfen hat, und auch wenn ich moderne Telefone verwende habe ich das gleiche brummen, und die schlechte Sprachqualität.
Hat jemand eine Idee, wie man das brummen reduzieren könnte, bzw. man den anderen Lauter kriegt?

Offline Knolle_P [Webmaster]

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
    • Knolles Elektronik Basteln Page
Mehrere Nebenstellen / Brummen / Schlechte Sprachqualität
« Antwort #1 am: Juli 12, 2006, 12:03:52 Vormittag »
Hallo,
das Brummen kann nur vom Netzteil kommen!!!
wenn du das stabilisiertst oder ne Batterie verwendest müsste das weg sein!

Offline Bastisüd

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Mehrere Nebenstellen / Brummen / Schlechte Sprachqualität
« Antwort #2 am: Juli 17, 2006, 03:32:40 Nachmittag »
Hallo,

Ich habe nun doch die Transistoren eingebaut, was auch dazu geführt hat, dass das brummen deutlich leiser geworden ist, aber man versteht den Gesprächspartner immer nur noch sehr schlecht. Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Offline Weller500

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Mehrere Nebenstellen / Brummen / Schlechte Sprachqualität
« Antwort #3 am: August 21, 2014, 11:51:53 Vormittag »
Bei Transistoren entsteht immer ein Spannungsabfall von ca 0.7 Volt wenn es Slilizium Modelle sind. germanium hat nur 0.5 ind Irdium 0.3 Volt. Man Müsste die Gleischspannungevtl. um diesen  wer verändern. Also wenn man Gleichrichtet und Stabilisiert ,kann es gut möglich sein das man unter diesen bestimmten Wert fällt. Ergo müsste so die Gleichspannung entsprechend im Wert verändert werden.