Knolles Elektronik Forum

Elektronik => Schaltplansuche => Thema gestartet von: Wackelkontakt am August 20, 2013, 09:46:10 Nachmittag

Titel: Audio Verstärker
Beitrag von: Wackelkontakt am August 20, 2013, 09:46:10 Nachmittag
Hallo!

Bin heute eher zufällig auf diese Seite gestoßen und da ich hier auch schon einige Selbstbau Verstärker gefunden habe möchte ich hier um Hilfe für einen Schaltplan bitten.
Ich bin im Moment noch ein Anfänger im Elektronik-Bereich und kann deshalb nur schlecht abschätzen welche Leistung mit der Spannungsquelle überhaupt möglich ist. P=U*I kenne ich zwar, aber bei der Audio-Verstärkung wird das glaube ich etwas anders gehandhabt... (ist etwas länger her als ich die Verstärkungsrechnung in im Fachabi hatte :) )

Meine Spannungsquelle wird ein USB Battery Pack (z.B. sowas http://www.amazon.de/dp/B0067TQQI8/), dieser liefert 5V mit ca 1,5A (je nachdem welches USB Battery Pack ich nehme).
Der Audio Verstärker sollte eine Leistung von mindestens 5W, maximal jedoch 10W bringen. Mehr wäre nicht nötig, lieber hält der Akku länger :)

Ich möchte einen portable Audio-Player mit Hilfe des RaspberryPi basteln, dieser soll unter anderem USB/LineIn/InternetRadio(bei WLAN) als Quelle unterstützen.
Der RaspberryPi selbst hat jedoch nur eine schwache Ausgangsleistung über die Klinkenbuchse, deshalb möchte ich diese verstärken.

Die RaspberryPi Geschichte ist aber nur so am Rande, es geht hier rein um den Audio-Verstärker :P

Edit: Achja... wenn möglich in Stereo :D
Titel: Audio Verstärker
Beitrag von: el-haber am August 22, 2013, 04:29:11 Nachmittag
HI,
2x2W über 1-2Stunden mit so einem Akkupack realistisch.

Lieber einen 12V-Blei oder LiIon-Akku nehmen und dann über längere Zeit Musikgenuß haben.

12V gibt es auch viele Integrierte Verstärker aus dem Consumer -Audio Bereich.